Natursteine für Ihren Garten , Mauer oder Fassade

Kontakt
Herr Claus Fischbach
http://www.filmyfolie.de
BKM MANNESMANN CONSULTING S.L.
D-88048 Friedrichshafen - Ailingen, Rotkehlchenweg, 27
(0 Bewertungen)
0049 15112915086
Artikeldetails
Preis:
auf Anfrage
 

Unser Ziel ist es, unglaubliches individuelles Design zu schaffen



Die Verwendung von Naturwerkstein im Bauwesen hat viele Vorteile:

  • Naturstein ist antiallergisch
  • Naturstein wird energiesparend gewonnen
  • Nicht brennbar
  • Abriebfest
  • Zigarettenglut hinterlässt keine Spuren
  • Naturstein kann problemlos entsorgt werden, da es sich um einen Naturstoff handelt


Ganz so, wie es der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Naturstein um einen Werkstoff, der aus natürlich vorkommenden Gesteinsvorkommen gewonnen wird. Dazu zählen bekannte Namen wie Kalkstein oder Schiefer, aber auch weniger bekannte Vertreter wie Porphyr oder Dolomit. Als natürlicher Werkstoff steht Naturstein im Gegensatz zu künstlich gefertigten Baumaterialien, wie z.B. Ziegelsteinen oder Steingut. Naturstein wird zumeist in Steinbrüchen gewonnen. Jede Art von Naturstein kommt in zahlreichen Varianten vor. Nicht jede eignet sich dabei als Naturstein im Garten.

Naturstein wurde bereits in der Antike abgebaut. So setzten bereits die Steinmetze der alten Ägypter für ihre Pyramiden und Tempel besonders gerne Kalkstein, Sandstein und Granit ein. Die Römer verwendeten neben Sandstein besonders gerne Marmor, weshalb dieses Gestein inzwischen sinnbildlich für die antike Zeit steht. Die Verwendung von Naturstein erfolgte aber nicht aus Mangel an anderen Materialien. Die Römer etwa waren schon Meister in der Fertigung gebrannter Ziegel. Genau wie heute wurde Naturstein benutzt, um etwas Besonderes auf die Beine zu stellen.

Die sicherlich häufigste Verwendung von Naturstein im Garten geht mit dem Bau von Trittflächen und Mauerelementen einher. Als Trittflächen kommen z.B. Terrassen, Grillplätze, gepflasterte Gartenwege, Einfahrten oder Pool-Einfassungen infrage. Sie alle gewinnen durch den Verbau von Naturstein an dekorativer Ausstrahlung. Eine besonders freundliche und einladende Terrasse lässt sich etwa mit Sandstein gestalten. Seine helle, gelblich-rote Färbung verleiht diesem repräsentativen Platz im Garten ein sonnig-mediterranes Ambiente. Kleinpflaster dagegen, das sich für Gehwege wie für Gartenplätze eignet, besteht zumeist aus Granit oder Basalt. In der Kombination beider Gesteine lassen sich wunderbare Farbakzente setzen.

Auch für Mauern bietet sich Naturstein als Baumaterial an. Hervorzuheben ist hierbei die Trockenmauer. Sie wird ohne Zugabe von Fugenmaterial aus Bruchstein aufgebaut und anschließend naturbelassen. Zwischen den Steinen finden nicht nur Kleintiere Zuflucht. Sie verhelfen Kräutern und Gräsern auch zu einer neuen Heimat. So wandelt sich die Abgrenzungsmauer schnell zu einem eigenen Steingarten. Einzelne Mauerelemente von nur wenigen Metern Länge können in diesem Sinne als Dekoration im Garten fungieren. Ein beliebtes Material für Bruchsteinmauern ist Schiefer – zu erkennen an den flachen Schichten, aus denen die Mauer besteht. Trockenmauern aus gerundetem Bruchstein bestehen dagegen zumeist aus Sandstein.



Weitere Anzeigen dieses Anbieters
TOP!
G
auf Anfrage


Kleinanzeigen.com ✔ Der virtuelle Flohmarkt für Ihre kostenlose Kleinanzeige.

Neue Rubriken: Gutscheine | Tickets | Essen & Getränke | Tauschbörse | Mieten & Vermieten | Kontaktanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen | Wohnung kaufen | Jobbörse | Flohmarkt | Haus kaufen | Gebrauchtwagen | Motorräder | Bekleidung | Haushaltsgeräte

Egal ob in Berlin, Hannover, der Hansestadt Hamburg, München, Dresden, einer Stadt wie Leipzig und Stuttgart oder Köln
der Kleinanzeiger für Ihre gratis Anzeigen hilft Ihnen neues wie gebrauchtes an privat oder gewerbliche Interessenten zu vermitteln.
Kaufen oder Verkaufen - Verschenken oder Tauschen. Bei Kleinanzeigen.com ist alles möglich. Suche & Finde ✔ Biete & Handle ✔ Schenke oder Tausche ✔ Neu wie Gebraucht. Kostenlos & ohne Provisionen!